Philosophie

Ich erzähle Euch zu Schmuck und Skulpturen gewordene Geschichten
Empfundenes und Gedachtes
Erkanntes und noch zu Erhoffendes
über den Menschen
über menschliches Sein
Liebe Vertrauen
ewige Suche nach dem
Sinn menschlichen Daseins
der Mensch im Rhythmus
von Zeit und Raum
die Spirale als Lebensnerv
das innere Labyrinth
das nach aussen drängt
aber immer auch aus seiner Auflösung heraus
Geheimnis bleibt
das Mysterium unseres Daseins
beschäftigt mich
Figurengeschichten
Bronzenes und Goldenes
ein verlorener Abguss
der seiner formalen Erfüllung
entgegen strebt
ich verbinde Gedachtes mit
im Augenblick schöpferisch Wachwerdendem
in der Berührung
der feingliederigen Körper
meiner Figuren spürt
man die Zerbrechlichkeit menschlicher Existenz
ich bin ruhelose Suche
weil ich weiss
dass jeder in uns
die Sehnsucht
nach dem Ewigen
in sich trägt.

Stefan Pauli

Comments are closed.